Sie befinden sich hier: Home arrow 2011 arrow Verkehrsunfall
n5.jpg

Unsere letzten Einsätze


 10.01.2023          08:40          A1 - Kleinbrand im Supermarkt

 07.01.2023          22:39          A1 - Kleinbrand im Wald

 05.01.2023          18:07          A1 - Batterie explodiert

 01.01.2023          17:50          A1 - PKW-Brand
 
Verkehrsunfall

Am Freitag, den 21. Jänner, wurde die Feuerwehr Milland gemeinsam mit dem Weißen Kreuz gegen 17:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Unfall ereignete sich auf der Plosestraße zwischen Milland und St. Andrä, unterhalb der zweiten Kehre.

Ein blauer Fiat 600, der talwärts unterwegs war, kam vermutlich nach der Kehre ins Schleudern und erfasste einen entgegenkommenden silbergrauen Fiat Idea. Die Feuerwehr Milland rückte mit dem Löschfahrzeug aus und leistete bis zum Eintreffen des Rettungswagens Erste Hilfe. Drei Personen mussten mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus von Brixen eingeliefert werden.

Die Wehrmänner banden das ausgetretene Öl und säuberten die Fahrbahn. Nach einer halben Stunde wurde die Straße, die zwischenzeitlich komplett gesperrt war, zusammen mit dem Abschleppdienst wieder für den Verkehr freigemacht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden.

Die Stadtpolizei von Brixen ermittelte den Unfallhergang.



Image
© Fabio de Villa



Image
© Fabio de Villa



Image
© Fabio de Villa
 
< zurück   weiter >


© 2023 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de