Sie befinden sich hier: Home arrow 2011 arrow Verkehrsunfall
13.jpg

Unsere letzten Einsätze


 10.01.2023          08:40          A1 - Kleinbrand im Supermarkt

 07.01.2023          22:39          A1 - Kleinbrand im Wald

 05.01.2023          18:07          A1 - Batterie explodiert

 01.01.2023          17:50          A1 - PKW-Brand
 
Verkehrsunfall

Am Montag, den 11. Juli, wurde die Feuerwehr Milland um 14:44 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Plosestraße beim Kreisverkehr an der „Eurospar“ in Milland gerufen.

Die Feuerwehr rückte umgehend mit dem Kommandofahrzeug und dem Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung aus und war nach wenigen Minuten vor Ort. Kurze Zeit später erreichten auch der Rettungswaagen und das Notarzteinsatzfahrzeug aus Brixen die Einsatzstelle. Ein Renault Espace und ein Lancia Phedra waren im Unfall verwickelt, wobei Letzterer auf dem Dach zu liegen kam. Der Fahrer des Lancias konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und kam lediglich mit ein paar Kratzern davon. Die Lenkerin des Renaults blieb unverletzt.

Die Feuerwehrmänner stellten sicherheitshalber einen Brandschutz her und klemmten die Autobatterien der Fahrzeuge ab. Auslaufender Treibstoff wurde mit Bindemittel aufgenommen. Danach wurden beide Fahrzeuge von einem örtlichen Unternehmen abgeschleppt.

Während der Aufräumarbeiten leiteten die Polizei und die Stadtpolizei von Brixen den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei.



Image


Image


Image


Image
 
< zurück   weiter >


© 2023 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de