Sie befinden sich hier: Home arrow 2012 arrow Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus
n20.jpg

Unsere letzten Einsätze


 10.01.2023          08:40          A1 - Kleinbrand im Supermarkt

 07.01.2023          22:39          A1 - Kleinbrand im Wald

 05.01.2023          18:07          A1 - Batterie explodiert

 01.01.2023          17:50          A1 - PKW-Brand
 
Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus

Am Dienstag, den 18. September, wurde die Feuerwehr Milland von der Landesnotrufzentrale gegen 16:30 Uhr mittels Personenrufempfänger zu einer Rauchentwicklung in die Don-Bosco-Straße gerufen.

In einer Dachgeschosswohnung hatte die Wohnungsbesitzerin gerade das Holz im Ofen angezündet. Kurze Zeit später stieg dichter Rauch aus dem Ofen und breitete sich in Teilen der Wohnung aus. Die alarmierte Feuerwehr Milland rückte umgehend mit dem Kommando- und dem Tanklöschfahrzeug an. Da die Rauchentwicklung jedoch rasch nachließ, war ein Einsatz unter Atemschutz nicht mehr notwendig. Es erfolgte lediglich eine Temperaturkontrolle des Ofens und des Kamins mit Hilfe der Wärmebildkamera. Außerdem wurden das Treppenhaus und die Wohnung mit dem Hochleistungslüfter belüftet.

Nach etwa einer Stunde wurde die Einsatzstelle dem zuständigen Kaminkehrer übergeben und die Wehrmänner konnten wieder in das Gerätehaus zurückkehren.


Image


Image


Image
 
< zurück   weiter >


© 2023 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de