Sie befinden sich hier: Home arrow 2012 arrow Unwettereinsätze
n2.jpg

Unsere letzten Einsätze


 10.01.2023          08:40          A1 - Kleinbrand im Supermarkt

 07.01.2023          22:39          A1 - Kleinbrand im Wald

 05.01.2023          18:07          A1 - Batterie explodiert

 01.01.2023          17:50          A1 - PKW-Brand
 
Unwettereinsätze

Am Sonntag, den 11. November, wurde die Feuerwehr Milland aufgrund von starken Regenfällen zu mehreren Einsätzen alarmiert. Rund 60 l/m² Regen sorgten für zahlreicher Überschwemmungen und Murenabgängen im ganzen Land.

Die FF Milland stand ab 09:45 im Dauereinsatz. 28 Wehrmänner arbeiteten mit vier Fahrzeugen 14 Einsätze ab. Kleine Flussläufe mussten zurück in ihr Bachbett geführt werden, mehrere Kellerräume wurden ausgepumpt und vom Wasser hochgehobene Kanaldeckel mussten gesichert werden.

Zudem galt zwischen 11:15 Uhr und 13:45 Uhr Zivilschutzalarm. Die Bezirkseinsatzzentrale wurde von den zuständigen Behörden besetzt und die Feuerwehr Milland musste die sich in ihrem Einsatzgebiet befindlichen neuralgischen Punkte kontrollieren. Diese sind im Gemeindezivilschutzplan festgelegt.

Am späten Nachmittag waren schließlich alle Einsätze in Milland beendet.


Image


Image
 
< zurück   weiter >


© 2023 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de