Sie befinden sich hier: Home arrow 2012 arrow Verkehrsunfall - Auto überschlagen
n14.jpg

Unsere letzten Einsätze


 08.09.2021          19:30          A4 - Insektenbekämpfung

 04.09.2021          20:15          A4 - Türöffnung

 03.09.2021          18:00          A4 - Straßenreinigung nach Unfall

 19.08.2021          12:47          A5 - Person im Wasser
 
Verkehrsunfall - Auto überschlagen

„Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“, lautete die Einsatzmeldung der Landesnotrufzentrale für die Feuerwehren von Milland und Brixen am Silvesterabend gegen 18:30 Uhr.

Ein PKW der Marke Fiat war in der ersten Kehre der Plosestraße oberhalb von Milland gegen die Begrenzungsmauer geprallt und hat sich daraufhin überschlagen. Ursprünglich war man von mehreren beteiligten Personen ausgegangen, weshalb das Weiße Kreuz Brixen mit Notarzteinsatzfahrzeug, Rettungstransportwagen und Krankentransportwagen anrückte. Das Kommandofahrzeug der FF Milland konnte schließlich die erste Meldung revidieren. Es befanden sich keine Personen mehr im Fahrzeug, lediglich eine Person war leichtverletzt. Diese wurde nach einer ersten Kontrolle in das Krankenhaus nach Brixen eingeliefert.

Von den Wahrmännern der FF Milland wurde ein Brandschutz aufgebaut; außerdem säuberten sie die Straße und unterstützten den Abschleppdienst beim Aufladen des zerstörten Fahrzeuges.

Nach etwas mehr als einer Stunde war der Einsatz beendet. Die FF Milland war mit 16 Wehrmännern und dem Kommando-, Tanklösch- und Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung vor Ort. Weiters die FF Brixen mit Kommandofahrzeug, Rüst 1, Rüst 2 und Tanklöschfahrzeug, das Weiße Kreuz sowie die Carabinieri.


Image


Image


Image
 
< zurück   weiter >


© 2021 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de