Sie befinden sich hier: Home arrow 2014 arrow Suchaktion am Eisackdamm
15.JPG

Unsere letzten Einsätze


 10.01.2023          08:40          A1 - Kleinbrand im Supermarkt

 07.01.2023          22:39          A1 - Kleinbrand im Wald

 05.01.2023          18:07          A1 - Batterie explodiert

 01.01.2023          17:50          A1 - PKW-Brand
 
Suchaktion am Eisackdamm

Die FF Milland wurde am Sonntag, den 6. April, gegen 18:30 Uhr zu einer Suchaktion am linken Eisackdamm alarmiert. Eine Frau hatte ihren vierjährigen Jungen aus den Augen verloren und nicht mehr finden können.

Die FF Milland rückte umgehend mit 3 Fahrzeugen aus, auch die Bergrettungsdienste von AVS und CNSAS, die Rettungshundestaffel und ein Rettungswagen des Weißen Kreuzes machten sich auf den Weg. Die Wehrmänner waren bereits mit der Suche nach dem Jungen entlang und in der Umgebung der Eisacks beschäftigt, als die Entwarnung einging: Der Bub konnte glücklicherweise unversehrt von einer Polizeistreife an der Staatsstraße in Brixen aufgefunden werden. Er wurde der erleichterten Mutter übergeben.

Somit war der Einsatz für die 20 Wehrmänner der FF Milland nach etwa 15 Minuten beendet.
 
< zurück   weiter >


© 2023 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de