Sie befinden sich hier: Home arrow 2015 arrow Brand in Industriegebäude in Vahrn
13.jpg

Unsere letzten Einsätze


 06.06.2021          18:00          A4 - Insektenbekämpfung

 31.05.2021          13:12          A4 - Tierrettung Vogel

 26.05.2021          09:25          A1 - Rauchentwicklung Klein-LKW

 19.05.2021          23:31          A1 - Fehlauslösung Brandmeldeanlage
 
Brand in Industriegebäude in Vahrn

Die Freiwillige Feuerwehr Milland wurde am 18. Juli um 16:02 Uhr mittels Pager und Sirene zu einem Brandeinsatz in der Industriezone in Vahrn alarmiert. Dort war am Vormittag in einer Kunststofffabrik ein Feuer ausgebrochen. Aufgrund des komplizierten Brandverlaufs und der verwinkelten Gebäudestruktur zog sich der Brand über Stunden hin.

Vor Ort angekommen standen die beiden Atemschutztrupps der FF Milland in Bereitschaft, mussten jedoch nicht mehr eingreifen. Letzte Brandstellen wurden indes von Atemschutzträgern auf den zwei eingesetzten Drehleiterfahrzeugen abgelöscht. Die FF Milland legte anschließend eine Zubringerleitung vom Eisack zum Tanklöschfahrzeug der FF Brixen. Nach knapp drei Stunden war der Einsatz dann beendet.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren aus Vahrn, Neustift, Brixen, Klausen, Schalders und Milland, die Berufsfeuerwehr Bozen, die Landesumweltagentur, diverse Polizeiorgane sowie ein Rettungswagen des Weißen Kreuzes Brixen. Die Millander Wehr war mit dem Lösch- und dem Kleinlöschfahrzeug sowie 16 Wehrmännern vor Ort.


Gegen 19:30 Uhr folgte eine weitere Alarmierung wegen einer Tierrettung im Platschweg. Dort hat sich ein kleines Wiesel unter den Möbeln im Schlafzimmer einer Wohnung versteckt. Nach einer Stunde mühsamen Versteck-Spiels gelang es schließlich das Tier nach draußen zu bringen.

Fotos in höherer Auflösung wurden auf Facebook hochgeladen.


Image


Image


Image


Image


Image
 
< zurück   weiter >


© 2021 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de