Sie befinden sich hier: Home arrow 2016 arrow Eisrettungsübung in Rodeneck
9.jpg

Unsere letzten Einsätze


 08.09.2021          19:30          A4 - Insektenbekämpfung

 04.09.2021          20:15          A4 - Türöffnung

 03.09.2021          18:00          A4 - Straßenreinigung nach Unfall

 19.08.2021          12:47          A5 - Person im Wasser
 
Eisrettungsübung in Rodeneck

Einige Wehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Milland nahmen Mitte Februar an einer von der Wasserrettung Eisacktal organisierten Eisrettungsübung in Rodeneck teil. Ebenfalls mit dabei waren die Feuerwehren von Aicha, Franzensfeste, Mühlbach, Natz, Rodeneck, Sarns und Vahrn.

Die Wehrmänner mussten die Wasserretter, die sich als Opfer zur Verfügung gestellt hatten, mit verschiedene Methoden retten: Mittels Leitern, Schläuchen oder einfach mit Brettern. Ziel war es, das Opfer sicher an Land zu bringen und dem Rettungsdienst zu übergeben bzw. selbst erste Hilfe Maßnahmen einzuleiten. Hierbei lieferte Günther Knoll, der Präsident der Wasserrettung Eisacktal, wichtige Informationen bezüglich Erste Hilfe Maßnahmen bei Unterkühlung.


Image


Image


Image


Image


Image
 
< zurück   weiter >


© 2021 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de