Sie befinden sich hier: Home arrow 2017 arrow Brand eines Holzhauses
24.jpg

Unsere letzten Einsätze


 20.04.2018          20:10          A4 - Straßenreinigung nach Ölspur

 20.04.2018          16:27          A5 - Person im Wasser

 18.04.2018          18:30          A4 - Technische Hilfeleistung

 17.04.2018          18:50          A4 - Insektenbekämpfung
 
Brand eines Holzhauses

Die Freiwillige Feuerwehr Milland wurde am Dienstag, dem 14. November um 23:25 Uhr zu einem Brandeinsatz zwischen Milland und Sarns alarmiert. Beim Eintreffen des Kommandofahrzeuges der FF Milland stand ein Holzhaus in einer Kleingartenanlage in Vollbrand.

Umgehend begannen die Wehrmänner unter Atemschutz mit mehreren Strahlrohren die Löscharbeiten. Mit Unterstützung der FF Sarns konnte der Brand rasch eingedämmt und eine Ausbreitung auf weitere Häuser und Fahrzeuge erfolgreich verhindert werden. Für eine gefährliche Situation sorgten zudem zwei Gasflaschen, die aus den Flammen geholt werden mussten. Verletzt wurde glücklicherweise aber niemand.

Neben den beiden Feuerwehren Milland und Sarns waren auch die Polizei und ein Rettungswagen vom Weißen Kreuz vor Ort. Die FF Brixen brachte weitere Atemluftflaschen an den Einsatzort. Die FF Milland stand mit 25 Wehrmännern und 5 Fahrzeugen bis etwa 2:30 Uhr im Einsatz.

Ein Video von den Löscharbeiten gibt es auf unserer Facebook-Seite. Für die Fotos bedanken wir uns bei Fabio De Villa.


Image


Image


Image


Image


Image


Image
 
< zurück   weiter >


© 2018 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de