Sie befinden sich hier: Home arrow 2020 arrow Gefahrguteinsatz in Feldthurns
25.JPG

Unsere letzten Einsätze


 08.09.2021          19:30          A4 - Insektenbekämpfung

 04.09.2021          20:15          A4 - Türöffnung

 03.09.2021          18:00          A4 - Straßenreinigung nach Unfall

 19.08.2021          12:47          A5 - Person im Wasser
 
Gefahrguteinsatz in Feldthurns

Am Freitag, dem 22. Mai, wurde die Freiwillige Feuerwehr Milland um 13:54 Uhr zur Unterstützung der FF Feldthurns zu einem Gefahrguteinsatz alarmiert. Auf dem Gelände des Schwimmbades in Feldthurns war Chlor ausgetreten. Die Feuerwehren des Gefahrgutzuges Eisacktal setzten Atemschutzträger unter Schutzkleidung ein, um die Leckage an einer Rohrleitung abzudichten. Die ätzend wirkende Gaswolke wurde mit Wassernebel gebunden bzw. verdünnt. Abschließend wurde die Einsatzstelle mittels spezieller Messgeräte freigemessen.

Eine leicht verletzte Person musste vom Rettungsdienst zur Kontrolle in das Krankenhaus gebracht werden.
Im Einsatz standen die FF Feldthurns, FF Brixen, FF Klausen, FF Vahrn, FF Milland, der Bezirksfeuerwehrverband Eisacktal, das Weiße Kreuz Klausen, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst sowie die Carabinieri.


Image


Image


Image


Image


Image


Image


Image
 
< zurück   weiter >


© 2021 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de