Sie befinden sich hier: Home arrow 2021 arrow Hochwasser am Eisack
n18.jpg

Unsere letzten Einsätze


 10.01.2023          08:40          A1 - Kleinbrand im Supermarkt

 07.01.2023          22:39          A1 - Kleinbrand im Wald

 05.01.2023          18:07          A1 - Batterie explodiert

 01.01.2023          17:50          A1 - PKW-Brand
 
Hochwasser am Eisack

Am Donnerstag, den 5. August, stand die FF Milland ab 4 Uhr früh im Hochwassereinsatz. Die Feuerwehrleute waren unterwegs, um diverse regenbedingte Einsätze zu erledigen.
Die Brücken wurden besetzt und die Uferabschnitte entlang des Eisacks kontrolliert, ebenso die kleineren Bäche in Milland. Die Unterführung der Mozartbrücke wurde überflutet und musste gesperrt werden. In der Millander Au pumpten die Wehrleute Wasser ab, das aus Kanälen nahe des Eisacks austrat.

Der Eisack lag von 3 Uhr bis 12 Uhr über der Warnstufe von vier Metern, mit einer Spitze von 4,28 m. Im August des vergangenen Jahres lag die Spitze bei 4,39 m.


Image


Image


Image


Image


Image
 
< zurück   weiter >


© 2023 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de