Sie befinden sich hier: Home arrow 2022 arrow Großbrand in Afers
13.jpg

Unsere letzten Einsätze


 10.01.2023          08:40          A1 - Kleinbrand im Supermarkt

 07.01.2023          22:39          A1 - Kleinbrand im Wald

 05.01.2023          18:07          A1 - Batterie explodiert

 01.01.2023          17:50          A1 - PKW-Brand
 
Großbrand in Afers

Am 13. Februar wurde die FF Milland um 2:08 Uhr zu einem Großbrand/Alarmstufe 3 in Afers alarmiert. In Kreuztal auf der Plose standen Zimmer und der Dachstuhl eines Ferienhauses in Flammen. Gemeinsam mit den Nachbarwehren wurden aufwändige Löscharbeiten von innen und von außen durchgeführt. Auf dem Dach mussten Schnee, Pflanzen und Erde entfernt werden, um zum brennenden Dachstuhl vordringen zu können. Mit mehreren Motorsägen öffneten Atemschutztrupps das Dach und die Seitenwände.

Erschwerend hinzu kamen die tiefen Temperaturen von minus 8 Grad, wodurch das Löschwasser sehr schnell gefror. Nach stundenlanger Brandbekämpfung konnte auf Nachlöscharbeiten übergegangen werden. Letzte Glutnester mussten mit Wärmebildkameras aufgespürt und abgelöscht werden. Diese Arbeiten zogen sich bis in den Vormittag.

Trotz aller Bemühungen entstand erheblicher Sachschaden am Gebäude. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Für die FF Milland war der Einsatz gegen halb 10 Uhr am Vormittag beendet. Im Einsatz standen die FF Afers, FF St. Andrä, FF Brixen, FF Milland, der Bezirksfeuerwehrverband, das Weiße Kreuz mit ORG und die Polizei.


Image


Image


Image


Image


Image


Image
 
< zurück   weiter >


© 2023 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de