Sie befinden sich hier: Home arrow Aktuelles arrow Todesopfer bei Wohnungsbrand
n11.jpg

Unsere letzten Einsätze


 20.11.2022          12:39          A1 - Rauchentwicklung - Fehlalarm

 18.11.2022          08:13          A2 - Wohnungsbrand in Brixen

 07.11.2022          07:31          A4 - Personen in Aufzug

 02.11.2022          17:09          A4 - Dringende Türöffnung
 
Todesopfer bei Wohnungsbrand

Am 18. November wurde die FF Milland um 8:13 Uhr zur Unterstützung der FF Brixen zu einem Brandeinsatz in die Brennerstraße gerufen.
Am Einsatzort haben wir umgehend zwei Atemschutztrupps bereitgestellt, die zur Menschenrettung und Brandbekämpfung ins 1. Obergeschoss des Gebäudes beordert wurden. Nach kurzer Zeit konnte in der brennenden und stark verrauchten Wohnung eine Person lokalisiert werden, die von den Atemschutzträgern geborgen und an den Notarzt übergeben wurde. Leider kam für die ältere Frau jede Hilfe zu spät.

Die weiteren Löscharbeiten wurden von der betroffenen Wohnung auf den Dachbereich ausgeweitet, da auch auf dem Dach Flammen durchschlugen. Die eingesetzten Atemschutzträger wurden dabei von zwei Drehleitern aus gesichert.

Nach Abschluss der Nachlöscharbeiten war der Einsatz für uns gegen 13 Uhr beendet. Wir waren mit 27 Wehrleuten und 5 Fahrzeugen vor Ort. Ebenso im Einsatz standen die FF Brixen, die FF Vahrn, die FF Klausen, der Bezirksfeuerwehrverband, das Weiße Kreuz mit Notarzt, diverse Polizeikräfte und die Berufsfeuerwehr Bozen zur Brandursachenermittlung.


Image


Image


Image


Image


Image


Image


Image
 
weiter >


© 2022 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de