Sie befinden sich hier: Home arrow 2009 arrow FF Milland bei Fußballturnieren
12.jpg

Unsere letzten Einsätze


 27.09.2019          20:41          A4 - Personen in Aufzug

 20.09.2019          19:20          A4 - Insektenbekämpfung

 19.09.2019          14:26          A1 - Brand in Gebäude in Brixen

 16.09.2019          19:20          A4 - Insektenbekämpfung
 
FF Milland bei Fußballturnieren

Die FF Milland nahm heuer bereits an mehreren Kleinfeld-Fußballturnieren teil. Mit je einer Mannschaft der aktiven Wehr und der Jugendfeuerwehr konnten bei den Turnieren in Milland, Raas und in Garn zum Teil beachtliche Ergebnisse erzielt werden.

Am Sonntag, den 31. Mai, veranstaltete der ASV Milland Sektion Fußball anlässlich des 35jährigen Vereinsjubiläums ein Kleinfeld-Fußballturnier. Mit dabei waren auch zwei Mannschaften der FF Milland. Mit insgesamt 15 Männern und Jugendlichen konnte man jedoch leider nicht die Finalrunde erreichen.

Image
Turnier in Milland: Stehend von links nach rechts: Wolfgang Oberbacher, Armin Kritzinger, Alexander Sonnerer, Simon Oberbacher, Manuel Oberhuber, Florian Burger, Thomas Brunner, Thomas Costa, Noel Minesso, Martin Sonnerer; knieend von links nach rechts: Phillipp Rabensteiner, Alex Wiesflecker, Martin Oberbacher, David Seeber, Peter Jaist, Mark Seppi;


Besser lief es dann beim Landesfeuerwehrturnier am 20. Juni in Raas. Während für die Mannschaft der Jugendfeuerwehr, die als einzige teilnehmende Jugendgruppe erwartungsgemäß einen schweren Stand hatte, bereits in der Vorrunde das Aus kam, konnte sich das Team der aktiven Feuerwehrleute für die Finalrunde qualifizieren. Dort wartete kein geringerer Gegner als die Hausherren der FF Raas. Gegen den späteren Turniersieger hatte man wenig zu melden und so ging das Spiel sang- und klanglos mit 0:3 verloren.

Am 4. Juli fand in Garn das Kleinfeld-Fußballturnier für Feuerwehren des Bezirkes Eisacktal statt. Die FF Milland konnte sich dort gegen die teilnehmenden Mannschaften durchsetzen und den Turniersieg holen.
Weil nach den Siegen gegen die Feuerwehren Klausen (2:1), Schrambach (1:0) und Feldthurns (3:0) nur ein torloses Unentschieden gegen die Gastgeber der FF Garn erreicht wurde, musste das Spiel gegen die FF Verdings gewonnen werden. Im entscheidenden Moment konnte man sich dann auch auf das Glück verlassen und somit ging das Spiel mit 2:1 an die FF Milland. Das bedeutete den Turniersieg und den Gewinn zweier Pokale sowie eines gemeinsamen Pizzaessens.
Insgesamt war es ein sehr gut organisiertes Turnier mit einem Happy End für unsere Wehr.


Image
Die Siegermannschaft von Garn: Stehend von links nach rechts: Thomas Brunner, Manuel Oberhuber, Alexander Sonnerer, Christian Knollseisen; knieend von links nach rechts: Martin Sonnerer, Thomas Costa, Noel Minesso;
 
< zurück


© 2019 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de