Sie befinden sich hier: Home arrow 2009 arrow Entfernung Wespennest
n5.jpg

Unsere letzten Einsätze


 08.09.2021          19:30          A4 - Insektenbekämpfung

 04.09.2021          20:15          A4 - Türöffnung

 03.09.2021          18:00          A4 - Straßenreinigung nach Unfall

 19.08.2021          12:47          A5 - Person im Wasser
 
Entfernung Wespennest

Am Mittwoch, den 16. September, wurde die Feuerwehr Milland um 12:39 Uhr mittels Personenrufempfänger zur Entfernung eines Wespennestes zur Grundschule von Milland gerufen. Wespen seien durch die Fenster in die Klassen im 2. Stockwerk der Schule geflogen und hätten dort Schüler und Lehrer gefährdet.

Insgesamt acht Wehrmänner fuhren daraufhin mit dem Fahrzeug 1 und dem Mannschaftstransportfahrzeug an den Einsatzort, wo festgestellt wurde, dass sich an der Außenfassade der Schule mehrere Wespennester befinden. Um die genaue Stelle erreichen zu können, war es allerdings von Nöten, sich vom Dach des Hauses abzuseilen. Während die Wehrmänner auf dem Dach das Abseilen vorbereiteten, rüsteten sich zwei von ihnen mit Insektenschutzanzügen und Klettergurten aus. Einer davon stieg dann etwa zwei Meter zu den Wespennestern ab, während er vom zweiten Wehrmann gesichert und unterstützt wurde. Daraufhin wurden die Wespen mit Insektenspray bekämpft, womit die Gefahr gebannt war.

Gegen 14:00 Uhr war der zehnte „Wespennest- Einsatz“ dieses Jahres für die FF Milland beendet und es konnte in das Gerätehaus eingerückt werden.



Image


Image


Image


Image


Image


Image
 
< zurück   weiter >


© 2021 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de