Sie befinden sich hier: Home arrow 2010 arrow Gefährliche Äste entfernt
25.JPG

Unsere letzten Einsätze


 08.09.2021          19:30          A4 - Insektenbekämpfung

 04.09.2021          20:15          A4 - Türöffnung

 03.09.2021          18:00          A4 - Straßenreinigung nach Unfall

 19.08.2021          12:47          A5 - Person im Wasser
 
Gefährliche Äste entfernt

Am Freitag, den 3. Dezember, musste die Feuerwehr Milland am Vormittag ausrücken, um mehrere Äste von der Plosestraße und dem daneben verlaufenden Gehsteig zu entfernen. Sie waren auf einem Privatgrundstück aufgrund der hohen Schneelasten von einem Baum abgebrochen.

Tags darauf wurde die Feuerwehr am Morgen zu einem weiteren Einsatz wegen eines gefährlichen Baumes gerufen. Am Parkplatz des Supermarktes “Eurospar“ in Milland wurden Passanten auf Bruchgeräusche einer schneebedeckten Zeder aufmerksam. Mittels Motorkettensäge wurden die gefährdeten Äste abgetrennt und abtransportiert. Eine Mannschaft der Feuerwehr Brixen unterstütze die Arbeiten mit der Drehleiter. Der Einsatz war nach etwa eineinhalb Stunden beendet.



Image


Image
 
weiter >


© 2021 FF Milland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de